Fahrzeuge

Unsere Fahrzeuge werden regelmäßig und mit größter Sorgfalt gewartet. Um den unterschiedlichen Einsatzarten gewachsen zu sein, verfügen wir über eine Vielfalt von Gerätschaften.

HLF20 (Hilfeleistungslöschfahrzeug)

Florian Bad Heilbrunn 40/1

Unser HLF 20 ist ein Hilfeleistungslöschfahrzeug mit einer Löschwasserkapazität von 2500 Litern und hat eine Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Förderkraft von 3000 l/min verbaut. Mit dieser Pumpe kann der fest verbaute Wasserwerfer auf dem Dach des Fahrzeugs verwendet werden, der eine Wasserabgabe von max. 3000l/min erreicht. Außerdem ist es mit einer umfangreichen Ausrüstung für die Technische Hilfeleistung ausgestattet. Ein hydraulischer Rettungssatz und ein Hebekissensatz um eingeklemmte Personen zu befreien, ein Sprungretter um Personen in Notsituationen aus großen Höhen zu retten, eine Rettungsplattform um bei Verkehrsunfällen die Fahrerkabine von LKW´s zu erreichen und umfangreiche Ausstattung zur optimalen Ausleuchtung von nächtlichen Einsatzstellen. Es handelt sich bei unserem HLF 20 um das wichtigste Fahrzeug im Gemeindebereich und rückt bei den meisten Einsätzen als Erstfahrzeug aus.

Technische Daten
Fabrikat Mercedes-Benz
Aufbau Rosenbauer AG, Leonding in Österreich
Baujahr 2020
Leistung 299 PS
Besatzung Gruppe (8+1)
Gesamtmasse 16.000kg

Mehr anzeigen...

LF 10/6 (Löschgruppenfahrzeug)

Florian Bad Heilbrunn 43/1

Unser LF 10/6 ist ein Löschgruppenfahrzeug mit einer Löschwasserkapazität von 800 Litern und hat eine Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Förderkraft von 1000 l/min verbaut. Außerdem besitzt es eine mobile Tragkraftspritze 8/8, einen Lüfter und einen ausfahrbaren Lichtmast. Es wird bei Bränden als Unterstützungsfahrzeug verwendet und rückt somit regelmäßig als Zweitfahrzeug aus.

Technische Daten
Fabrikat Mercedes-Benz
Aufbau Albert Ziegler GmbH & Co.KG, Giengen
Baujahr 2006
Leistung 250 PS
Besatzung Gruppe (8+1)
Gesamtmasse 11.000kg

 


Mehr anzeigen...

MZF (Mehrzweckfahrzeug)

Florian Bad Heilbrunn 11/1

Unser Mehrzweckfahrzeug (MZF) wird als Erkundungsfahrzeug für Führungskräfte und als Mannschaftstransportwagen genutzt. Außerdem leistet es seinen Dienst bei Veranstaltungen, bei denen wir für verkehrsleitende Maßnahmen eingesetzt werden.

Technische Daten
Fabrikat Mercedes-Benz
Aufbau Eigenbau
Baujahr 1996
Leistung 143 PS
Besatzung Gruppe (8+1)
Gesamtmasse 3.500kg

 


Mehr anzeigen...

Anhängeleiter (AL 16/4)

-

 Unsere AL 16/4 ist eine Anhängeleiter mit 16m Nennrettungshöhe bei 4m Ausladung. Sie wird im Brandfall als zweiter Rettungsweg genutzt. Als Zugfahrzeug dient unser Mercedes-Benz Sprinter (Florian Bad Heilbrunn 11/1).

 

 

Technische Daten
Hersteller Glatz
Baujahr 1996
Nennrettungshöhe 16m bei 4m Ausladung
Leergewicht 1.360kg

 


Mehr anzeigen...