Flächenbrand / Stallauer Weiher

Aus noch ungeklärter Ursache entzündeten sich ca. 50 qm Waldboden. Die örtlich zuständige Feuerwehr Wackersberg konnte mit ihrem Unimog die Einsatzstelle problemlos erreichen und bekam das Feuer schnell in Griff. Wir wurden durch die Leitstelle zur Unterstützung angefordert um eine Löschwasserversorgung vom nahe gelegenen Weiher aufzubauen und die Wackersberger bei den Löschmaßnahmen zu stärken. Nach ca. einer guten Stunde war der Einsatz für uns abgearbeitet.


Einsatzart Brand
Alarmierung Integrierte Leitstelle Oberland (Sirene)
Einsatzstart 5. April 2020 13:16
Mannschaftstärke 23
Einsatzdauer 1h
Fahrzeuge TLF 16/25
LF 10/6
MZF
Alarmierte Einheiten Kreisbrandinspektion Bad Tölz - Wolfratshausen
Polizei